.
.

Microneedling mit Dermapen

Wimpernverlängerung

Sugaring

Kosmetik

Microneedling

Microneedling mit elektrischem Dermapen:

Was ist Microneedling?

Das Microneedling gilt als Revolution unter den modernen Anti-Aging-Methoden in der Kosmetik und ist ein hoch wirksames, nicht ablatives Verfahren, um dem Hautalterungsprozess entgegenzusteuern. Nicht ablatives Verfahren bedeutet, die Haut wird nicht dünner, wie etwa bei einer Microdermabrasion oder Laserbehandlung und somit auch nicht anfälliger für äußere Einflüsse. Die simple Methode des Needlings ist ein schonendes Verfahren der Hautstraffung, es wird in der apparativen Kosmetik zur Behandlung vieler ästhetischer Hautprobleme eingesetzt, z.B. bei müder, schlaffer und schlecht durchbluteter Haut. Microneedling dient der Verbesserung des Hautbildes und erzielt beeindruckende Ergebnisse bei der Narbentherapie.

Was passiert beim Microneedling?

Beim Microneedling wird die Haut nach der Reinigung und Desinfizierung mit einem elektronisch gesteuerten Needling-Pen behandelt, dessen Behandlungskopf sehr feine, sterile Nadeln enthält. Je nach eingestellter Geschwindigkeit können somit Tausende von Mikrokanälen geöffnet werden. Das erzeugt wiederum die für die Haut so notwendige Collagen- und Elastin-Stimulation. Ein weiterer und wichtiger Vorzug des Microneedlings mit dem Needling Pen besteht darin, dass durch den Einmalgebrauch des sterilen Nadelaufsatzes keinerlei Gefahr der Kontamination besteht.

Die Wirksamkeit des Microneedlings ist vergleichbar mit Chemical Peeling, Dermabrasion oder einer Fraxelbehandlung (fraktioniertem Laser), bei deutlich geringerer Ausfallzeit und die Haut wird beim Micro Needling nicht dünner.

 

Beim Microneedling werden der Haut 2 unterschiedliche Reize gegeben.

  1. Mit dem Eindringen der Micro-Nadeln in die obere Hautschicht der Epidermis wird bestimmten Rezeptoren ein Verletzungsreiz signalisiert. Den Zellen wird eine großflächige Verletzung vorgetäuscht, einhergehend mit dem Signal, die Haut umgehend zu reparieren. Ein natürlicher Mechanismus zur Hauterneuerung, ähnlich wie bei der Wundheilung, wird sofort in Gang gesetzt. Die Zellreizung stimuliert natürliche Wachstumsfaktoren, fördert die Durchblutung, Regeneration und Zellerneuerung.
    Der Aufbau des Kollagens braucht Zeit, der Regenerationsprozess ist in tieferen Schichten, z.B. bei Narben, in 4-6 Monaten abgeschlossen, bei oberflächlicher Behandlung in 1-2 Monaten. In dieser Zeit ist eine stetige Verbesserung des Hautbildes zu erwarten.
  2. Mit dem perforieren der Hornschicht werden Micro-Kanäle geöffnet, welche  die Aufnahmefähigkeit der Haut steigern und damit die Wirkstoffversorgung optimal beeinflussen. Ziel ist es, die Haut zu stimulieren sich selbst zu regenerieren. Während des Reparaturprozesses werden Wachstumshormone ausgeschüttet, Stammzellen und Fibroplasten aktiviert, das führt zu einer Erhöhung der Hyaluron -, Elastin- und  Kollagenproduktion, welche verantwortlich für Elastizität und Festigkeit der Haut sind.


Wann und wo kann Microneedling eingesetzt werden?

Microneedling erzielt sehr gute Ergebnisse bei Hautschlaffheit, gealterter Haut, großen Poren, fettiger Haut, Pigmentflecken, Falten, sonnengeschädigter Haut, Schwangerschaftsstreifen, Cellulite und Narben.

Microneedling ist universell einsetzbar, also an allen Körperregionen und bei allen Hauttypen, da keine Hautschichten zerstört oder abgetragen werden. Im Gegenteil: Die Haut regeneriert und erholt sich von selbst.

Kontraindikationen beim Microneedling sind u.a.:

  • Hautkrebs (in den zu behandelnden Arealen), Leukämie, Keloide
  • Frische Narben 
  • Akute Akneentzündungen oder andere infektiöse oder entzündliche Hautkrankheiten
  • Akute Herpes-Infektion, Psoriasis, Pilzinfektionen
  • Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten (Heparin, ASS o.ä.)
  • Allergien gegen Lokalanästhetika
  • Unkontrollierter Diabetes mellitus
  • Bluthochdruck, Blutgerinnungsstörungen
  • Strahlen- oder Chemotherapie


Wie oft soll Microneedling durchgeführt werden?

Um ein optimales Ergebnis zu erreichen, werden in Abhängigkeit von zu behandelnder Körperregion und Hautbeschaffenheit mindestens 3 – 6 Behandlungen im Abstand von ca. 4 Wochen empfohlen. Anschließend sind jährliche Auffrischungsbehandlungen ausreichend. Ein individueller Paketpreis kann während der ersten Besprechung angeboten werden.


Microneedling Gesicht

Abreinigung, leichtes Peeling, Microneedling mit Ampulle, Maske, Abschlusspflege

159,-€

Microneedling Gesicht und Hals

w.o.

229,00€

Microneedling Gesicht, Hals und Dekolleté

w.o.

299,00€

Microneedling Hände

Handreinigung, Microneedling mit Ampulle, Maske, Abschlusspflege

99.00€

Microneedling Paketpreise


individuell zu besprechen

Weitere Behandlung sind möglich, da Microneedling am gesamten Körper eingesetzt werden kann. Sprechen Sie mich gerne an.


Vor der Behandlung :

  • Kommen Sie bitte ungeschminkt zu Ihrem Kosmetik-Termin und planen Sie anschließend keine wichtigen Termine.
  • Kommen Sie bitte pünktlich zum Termin. Jede Verspätung bringt verkürzte Arbeitszeit mit sich.
  • Blutverdünnende Medikamente müssen mindestens 7 Tage vor dem Termin abgesetzt werden. Bitte halten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt, auch bezüglich kortisonhaltiger Medikamente
  • verwenden Sie bitte vor Ihrem Microneedling- Termin Kosmetika ohne Parabene, Silikone und Konservierungsstoffe oder andere porenverstopfende Inhaltsstoffe.
  • Nehmen Sie vor, während und nach der Behandlung genügend Flüssigkeit zu sich, damit Ihre Haut nicht austrocknet und Problemzonen entwickelt.
  • Nehmen Sie bitte vor dem Termin keine scharfen Speisen sowie keine alkoholischen oder koffeinhaltigen Getränke zu sich

 

Nach der Behandlung :

  • Am Tag der Behandlung wie auch am Tag darauf bitte direkte Sonneneinwirkung, Schwimmbad und alles Schweißtreibende wie Sauna, Sport usw. meiden.

  • Berühren Sie die behandelten Hautflächen bitte nicht.
  • verlagern Sie wichtige Termine am besten auf andere Tage.
  • Berühren Sie Ihr Gesicht bitte nicht mit Ihren Händen und wechseln Sie Ihren Kopfkissenbezug, steife Baumwolle kann Reibung verursachen, Seide und Satin sind optimal.
  • Die richtige Pflege ist nach dem Microneedling essenziell wichtig. Benutzen Sie bitte Hauttyp-gerechte Gesichts- und Körperpflegeprodukte, achten Sie auf die Inhaltsstoffe.


Wer schön sein will, muß nicht immer leiden!